Shiatsu


Körper, Geist und Seele im Einklang


Shiatsu bedeutet Fingerdruck auf japanisch und ist eine manuelle Therapie. Shiatsu eignet sich für jeden Menschen, dem ganzheitliche Gesundheit und Wohlbefinden wichtig sind. Die entspannende Druckmassage wird mit sanften Dehnungen und Gelenkrotationen ergänzt. Das regt den Energiefluss im Körper an, was die natürlichen Selbstregulierungs- und Selbstheilungskräfte bei vielen physischen wie psychischen Symptomen unterstützt.

Shiatsu für gesunde Körperfunktionen:

  • Befreit von Schmerzen (z.B. Kopf, Rücken, Gelenke, Muskulatur, PMS, Menstruation)
  • Verbessert den Schlaf und die Regeneration
  • Unterstützt die Verdauung (z.B. bei Reizmagen, Reizdarm)
  • Stärkt das Immunsystem
  • Fördert die Energie und Vitalität
  • Gibt mehr Beweglichkeit und Flexibilität

Shiatsu für seelische Balance:

  • Sorgt für mehr Ausgeglichenheit und Entspannung
  • Erhält nachhaltig das Wohlbefinden
  • Schenkt Zufriedenheit und Leichtigkeit
  • Hilft bei der Aufbereitung psychischer Belastungszustände
  • Unterstützt das hormonelle Gleichgewicht (z.B. in/nach der Schwangerschaft, den Wechseljahren)
  • Macht auch auf psychischer Ebene flexibler

Der Schwerpunkt in der Shiatsu-Therapie liegt in der Schmerzlinderung auf der physischen und energetischen Ebene. In meiner Praxis in der Nähe vom Zürichsee und nur wenige Minuten von Zollikon, Küsnacht, Wädenwil oder Zumikon, erreichen Sie die Praxis.

Worauf mein Fokus liegt

 

Mein Schwerpunkt bei der Shiatsu-Therapie ist insbesondere die Schmerzlinderung auf physischer wie energetischer Ebene. Dies wird in erster Linie durch die Lösung von Spannungsmustern, der Förderung von Entspannung und Beweglichkeit erzielt, durch die mehr Freiräume für den Körper sowie das Selbst entstehen.


Ablauf einer Behandlung

 

Eine Shiatsu Therapie beginnt immer mit einem Gespräch, in dem wir Ihre Anliegen und Themen besprechen. Während der Behandlung liegen Sie bequem gekleidet auf einem traditionellen japanischen Futon am Boden. Bei körperlichen Einschränkungen ist Shiatsu auch im Sitzen oder auf einer Massageliege möglich. Die Behandlung wird für tiefe Entspannung in Stille durchgeführt.

 

Die Behandlung von Shiatsu ist eine Therapieform bei der Sie sich entspannen können. Überlassen Sie es Noré Parada an Ihrem Körper zu arbeiten. Zentral gelegen unterhalb des Kunsthauses in Zürich.

Shiatsu Film

 

Dieser Film gibt Einblick in einen Shiatsu Behandlungsablauf und wurde von der Shiatsu Gesellschaft Schweiz dem schweizer Berufsverband für Shiatsu Therapeuten aufgenommen.

 

 


Ergänzungen zu Shiatsu

 

Die folgenden Behandlungen können Ihre Shiatsu-Therapie ergänzen. Auch einzeln angewendet verbessern sie zusätzlich den Energiefluss in Ihrem Körper und Ihre Beweglichkeit.

Die Schröpfmassage löst Verspannungen, Schmerzen im Kopf oder Rücken und den Gelenken. Zudem gibt sie Energie bei Müdigkeit. Das Schröpfen ist ein Methode welche Noré Parada in der Praxis in Zürich City anbietet.

Schröpfmassage

 

Bei der ausleitenden Therapieform wird ein Schröpfglas mit Unterdruck auf das entsprechende eingeölte Hautareal aufgesetzt und verschoben. Das regt die Durchblutung und den Energiefluss an, was wiederum Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert.

 

Anwendungsbereiche:

  • Schmerzen (u.a. Rücken, Kopf, Gelenke)
  • Stoffwechsel- und Verdauungsstörungen
  • Verspannungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Rheumatische Beschwerden
  • Müdigkeit und Energiemangel

Makko-Ho Übungen

 

Die sechs japanischen Dehnübungen regen ganz natürlich den Energiefluss in Ihrem Körper an. Sie wirken ausgleichend und schaffen Flexibilität - auf körperlicher sowie geistiger Ebene. Mit der gratis Anleitung zum Download können Sie einzelne Übungen oder die ganze Abfolge nach Bedarf auch selbständig zuhause durchführen. Ihr täglicher Beitrag für mehr Energie und Beweglichkeit.

Makko-Ho besteht aus sechs japanischen Dehnübungen. Lade auf der Webseite die Übungen herunter. Bewegung gehört täglich zur steigerung des allgeinen Wohlbefindens und der Schmerzlinderung.

Alles, was Sie noch wissen sollten

Dauer

Eine Behandlung dauert in der Regel 60 bis 75 Minuten inkl. Vorgespräch.

 

Annulation                                                                                  

Absagen bis 24 Stunden vor dem Termin werden nicht verrechnet. Bei Absagen ab und später als 24 Stunden wird der gesamte Termin in Rechnung gestellt. 

Kleidung

Bringen Sie bequeme Kleidung (Trainerhose/Leggins, T-Shirt, Pullover und frische Socken mit.

 

Krankenkasse

Shiatsu ist eine anerkannte Methode der KomplemetärTherapie. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse der Zusatzversicherung über allfällige Kostenübernahmen.

Die Behandlungen sind EMR und EGK anerkannt.

 


Praxis für Shiatsu & Schmerztherapie

Noré Parada

Marktgasse 18, 8001 Zürich, 079 519 94 49 

mail@noreparada.ch - Facebook - Instagram