Shiatsu die Kunst der achtsamen Berührung


Körper, Geist und Seele im Einklang

 

Shiatsu bedeutet Fingerdruck auf japanisch und ist eine manuelle Therapie. Shiatsu eignet sich für jeden Menschen, dem ganzheitliche Gesundheit und Wohlbefinden wichtig sind. Die entspannende Druckmassage wird mit sanften Dehnungen, Mobilisationen und Gelenkrotationen ergänzt. Das regt den Energiefluss im Körper an, was die natürlichen Selbstregulierungs- und Selbstheilungskräfte bei vielen physischen wie psychischen Symptomen unterstützt. Shiatsu ist Bewegung im innen wie im aussen, ein Gefühl von Schwerelosigkeit und löst an den Stellen wo wieder mehr Leichtigkeit entstehen darf.

Shiatsu für gesunde Körperfunktionen:

  • Hilft bei akuten und chronischen Schmerzen (z.B. Kopf, Nacken, Kiefer, Rücken, Gelenke, Muskulatur, PMS, Menstruation)
  • Steigert die Beweglichkeit und Flexibilität
  • Verbessert den Schlaf und die Regeneration
  • Unterstützt die Verdauung (z.B. bei Reizmagen, Reizdarm)
  • Stärkt das Immunsystem
  • Fördert die Energie und Vitalität
  • Beruhigt das Nervensystem

Shiatsu für seelische Balance:

  • Sorgt für mehr Ausgeglichenheit und Entspannung
  • Erhält nachhaltig das Wohlbefinden
  • Schenkt Zufriedenheit und Leichtigkeit
  • Hilft bei der Aufbereitung psychischer Belastungszustände
  • Unterstützt das hormonelle Gleichgewicht
  • Macht auch auf psychischer Ebene flexibler

Der Schwerpunkt in der Shiatsu-Therapie liegt in der Schmerzlinderung auf der physischen und energetischen Ebene. In meiner Praxis in der Nähe vom Zürichsee und nur wenige Minuten von Zollikon, Küsnacht, Wädenwil oder Zumikon, erreichen Sie die Praxis.

Worauf mein Fokus liegt

Mein Schwerpunkt bei der Shiatsu-Therapie ist insbesondere die Schmerzlinderung auf physischer wie energetischer Ebene. Dies wird in erster Linie durch die Lösung von Spannungsmustern, der Förderung von Entspannung und Beweglichkeit erzielt, durch die mehr Freiräume für den Körper sowie das Selbst entstehen. Innere Blockaden und Stressfaktoren können genauso Schmerzen hervorrufen. Wir gehen Ihrem Schmerz auf den Grund. 

 

Mehr zum Thema Shiatsu gibt es im folgenden Videointerview zu sehen.


Ablauf einer Behandlung

 

Eine Shiatsu Therapie beginnt immer mit einem Gespräch, in dem wir Ihre Anliegen und Themen besprechen. Während der Behandlung liegen Sie bequem gekleidet auf einem traditionellen japanischen Futon am Boden. Bei körperlichen Einschränkungen ist Shiatsu auch im Sitzen oder auf einer Massageliege möglich. Die Behandlung wird für tiefe Entspannung in Stille durchgeführt.

Die Behandlung von Shiatsu ist eine Therapieform bei der Sie sich entspannen können. Überlassen Sie es Noré Parada an Ihrem Körper zu arbeiten. Zentral gelegen unterhalb des Kunsthauses in Zürich.

Shiatsu Behandlungsablauf

 

Dieser Film gibt Einblick in einen Shiatsu Behandlungsablauf und wurde von der Shiatsu Gesellschaft Schweiz dem schweizer Berufsverband für Shiatsu Therapeuten aufgenommen und zur Verfügung gestellt. 

Jede Behandlung ist individuell und wird Ihrem aktuellen Anliegen und Bedürfnis angepasst. Für weitere Informationen zur Behandlung und Vereinbarung eines Erstgesprächs oder Termins, treten Sie gerne mit mir in Kontakt.


Alles, was Sie noch wissen sollten

Dauer

Eine Behandlung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten mit Vorgespräch. Heilungsprozesse brauchen seine Zeit. Deshalb empfiehlt sich in regelmässigen Abständen Impulse mittels Behandlungen zu setzen. Gemeinsam besprechen wir, wie eine Behandlungsserie bei Ihnen aussehen könnte. Bei akuten Beschwerden reichen im Vergleich zu chronischen Leiden meist weniger Konsultationen. 

 

Annulation                                                                                  

Absagen bis 24 Stunden vor dem Termin werden nicht verrechnet. Bei Absagen ab und später als 24 Stunden wird der gesamte Termin in Rechnung gestellt. 

Kleidung

Bringen Sie bequeme Kleidung (Trainerhose/Leggins, T-Shirt/Langarm Shirt und frische Socken mit.

 

Krankenkasse

Shiatsu ist eine anerkannte Methode der KomplemetärTherapie. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse der Zusatzversicherung über allfällige Kostenübernahmen.

Die Behandlungen sind EMR und EGK anerkannt.

 

Krankenkassenanerkannt komplementär Therapie in der Methode Shiatsu beim EMR ErfahrungsMedizinischesregister.

Praxis für Shiatsu & Schmerztherapie

Marktgasse 18, 8001 Zürich

M. 079 519 94 49, mail@noreparada.ch 

Folge mir auf Social Media, Facebook auf Praxis für Shiatsu & Schmerztherapie
Folge mir auf Social Media, Instagram auf @shiatsu_nore die Praxis für Shiatsu & Schmerztherapie, komme mit mir in Kontakt.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.