Makko-ho übungen


Die Makko-Ho Übungen sind eine Abfolge von 6 japanischen Dehnübungen, welche den Energiefluss der Meridiane (Energieleitbahne) im Körper anregen und ausgleichend wirken. Die Übungen verbessern nicht nur die Beweglichkeit und Flexibiliät auf körperlicher Ebene sondern schaffen ebenso Raum und Platz im seelisch-geistigen Bereich. Die Übungen unterstützen die Shiatsu-Behandlungen und können zu jeder Tageszeit je nach Bedarf als ganze Abfolge oder als einzelne Übung durchgeführt werden.

 

Gratis Übungen für Zuhause. Ihr erster Schritt für mehr Beweglichkeit und Energie!

 

 

Download
Quelle Ko-Schule für Shiatsu
Makko-Ho Übungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 170.3 KB

Noré Parada - Dipl. Shiatsu Therapeutin SGS - Marktgasse 18, 8001 Zürich (Altstadt)

Mobil 079 519 94 49 - mail@noreparada.ch